Currency : $ $ Col$ kr $ $ kr £ $ kr CHF $
Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX
Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX

Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX

Produktnr.: z058S0NX
Verfügbarkeit:
Vorrätig
Preis: 35,43€ 304,87€

* Size:

Menge:  
  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnalle
  • Absatzhöhe: 1 cm
  • Absatzform: Keilabsatz
  • Materialzusammensetzung: Materialmix aus Leder und Synthetik
  • Schuhweite: normal
Die schicken Tamaris Riemen-Sandalen kombinieren Wohlfühlgefühl und Tragekomfort mit modernem Design und verkörpern den Tamaris Markenanspruch: Klassisch, modisch, qualitätsbewusst. Die Sommerschuhe überzeugen mit ihrem luftigen Design. Die Pantoletten schmiegen sich durch die Riemen optimal an die Füße an. Ein Highlight ist die schimmernde Farbgebung der Sandaletten. Durch den Verschluss in Knöchel-Höhe kann die Weite nach Bedarf verstellt werden. Dank ihrem gemütlichen Fußbett, stellen die Römer-Sandalen den perfekten Begleiter für den Alltag oder auch für einen Stadtbummel dar. In Kombination mit Rock, Kleid oder Hose verleihen die Sandalen dem Outfit einen frischen und sommerlichen Look.

Tamaris Schuhe 1-1-28137-28 Damen Sandaletten Sandalen Sommerschuhe B01N443ZNE z058S0NX

Realisiert mit weltenweiterwanderer.de © 2020
Notice: Undefined variable: statistical_code in /home/weltenweiterwand/public_html/vqmod/vqcache/vq2-catalog_view_theme_zxt_nike_08_template_common_footer.tpl on line 21